+++Für technische Informationen und Detaillösungen zu unserem TSB®-System, wählen Sie bitte eine der nebenstehend angezeigten Rubriken!+++

Häufig wird das TSB®-Parkdachsystem auf einer Abdichtung nach DIN 18195 im Umkehrdach verlegt. Natürlich kann es aber auch im Warmdachaufbau verwendet werden.

Wir empfehlen die Ausführung der Abdichtung als Verbunddach-System. Die erste Lage der Abdichtung wird im Gieß- und Einrollverfahren vollflächig verklebt. Das dabei verwendete Elastomerbitumen reduziert die Wasserunterläufigkeit und erhöht die Rissüberbrückung.

Ist eine Wärmedämmung erforderlich, empfehlen wir extrudierten Polystyrol-Hartschaum (XPS) nach dem Anwendungstyp DUK mit sehr hoher Druckbelastbarkeit ds oder extrem hoher Druckbelastbarkeit dx. Die Ausführung erfolgt nach der jeweils gültigen allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung des Herstellers.

 

Die Prüfung des Brandverhaltens im Systemaufbau gedämmtes Umkehrdach wurde erfolgreich bestanden. Die Anforderungen an die Widerstandsfähigkeit gegen Flugfeuer und strahlende Wärme nach DIN 4102-7 werden erfüllt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Technische Änderungen vorbehalten. EU-Schutzrecht vorhanden.